2 Jahre Garantie

Kostenloser Versand & 100 Tage RĂĽckgaberecht

Gratis Rasur- & Bartguide zu jeder Bestellung

Das 1x1 der klassischen Rasur 🪒 Das 1x1 der klassischen Rasur 🪒

Das 1x1 der klassischen Rasur 🪒

Aktuell müssen wir in vielen Lebensbereichen Abstriche machen - für unsere eigene und die Gesundheit der Menschen um uns herum. Das Coronavirus hat die Welt weiterhin fest im Griff, auch wenn in Deutschland einige Lockerungen der Maßnahmen wieder mehr Normalität in unseren Alltag bringen. Barbiere haben es weiterhin schwer, denn der folgende Schutzstandard hat Bestand: "Gesichtsnahe Dienstleistungen wie Augenbrauen- und Wimpernfärben, Rasieren und Bartpflege dürfen derzeit nicht ausgeführt werden."

 

Ob Rasiermesser oder Rasierhobel: Probiere die klassische Rasur zu Hause 

Die Rasur beim Barbier unseres Vertrauens bleibt aus und die Rasur im eigenen Badezimmer ist momentan alternativlos. Ich empfehle sich, nicht nur aufgrund der momentanen Ausnahmesituation, einmal mit der klassischen Rasur mit dem Rasiermesser oder Rasierhobel zu Hause auseinanderzusetzen. Die klassische Rasur ist nämlich nicht ohne Grund wieder äußerst beliebt bei Bartträgern. Sie ist äußerst gründlich und setzt sich in dieser Hinsicht gegen Systemrasierer durch. Durch das Auseinandersetzen mit der klassischen Rasur, lernst du auch deinen Bart und die darunter liegende Haut besser kennen. Wenn man sich ausreichend Zeit nimmt, hat die klassische Rasur auch etwas Entschleunigendes und Entspannendes. Alles in allem also eine Art der Rasur, der du eine Chance geben solltest - auch wenn sie dich im ersten Moment abschreckt.

Damit du für die Rasur mit dem Rasiermesser oder Rasierhobel ausreichend gewappnet bist, findest du hier das 1x1 der klassischen Rasur. In den kommenden Wochen folgen detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für deine perfekte Rasur.

 

Die klassische Rasur leicht gemacht: eine Kurzanleitung von A-Z

Damit deine klassische Rasur zum Erfolg wird, ist neben der Einhaltung des Ablaufs auch eine entsprechende Auswahl an Equipment von Nöten:

  • Rasiermesser oder -hobel

  • Rasierseife, -creme, -paste, öl

  • Rasierpinsel

  • Schale

  • After-Shave-Produkt

    Die Vorbereitung ist enorm wichtig, um die eigentliche Rasur so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch eine optimale Vorbereitung öffnest du nämlich die Poren in deinem Gesicht und erleichterst das Rasieren mit Messer oder Hobel. Folgende Schritte gehören zu einer optimalen Vorbereitung auf die klassische Rasur:

    1. Wasche deinen Bart

    2. Ă–ffne deine Poren indem du ein Handtuch mit heiĂźem Wasser auf dein Gesicht legst

    3. Schlage den Rasierschaum auf

    4. Trage den Schaum auf

      Nach der Vorbereitung folgt, du ahnst es schon, die Rasur. Setze dazu das Rasiermesser oder den Rasierhobel, in etwa, in einem 30-Grad-Winkel an der Haut an und beginne dich mit dem Strich zu rasieren. Für Beginner empfiehlt es sich mit glatten Gesichtszonen zu beginnen, um ein erstes Gefühl für das Messer/den Hobel zu entwickeln. Da du mit scharfen Klingen hantierst, ist Vorsicht durchaus angebracht - insbesondere dann, wenn diese Rasurform Neuland für dich ist. Lasse dich auch nicht von kleineren Schnitten entmutigen, denn auch bei der klassischen Rasur gilt, dass kein Meister vom Himmel gefallen ist.

      Nach der Rasur entfernst du Schaum und Haarreste aus deinem Gesicht und versorgst deine Haut mit einem Rasierwasser, einer Rasiercreme oder einem Rasierbalsam. Bei Hautirritationen oder kleineren Schnitten empfehle ich die Anwendung eines Alaunsteins. Dieser ist antiseptisch und beruhigt deine Haut.

       

      Fazit 

      Bereits nach einigen Rasuren wirst du feststellen, dass du eine Routine entwickelst und dir die klassische Rasur leichter von der Hand geht. Auch dein Rasurergebnis wird sich Mal für Mal verbessern. Wenn du die anfänglichen Probleme hinter dir gelassen hast, wirst du die klassische Rasur nicht mehr missen wollen.

      FĂĽr die einzelnen Bereiche der klassischen Rasur folgen hier im Blog noch genauere Anleitungen mit hilfreichen Tipps und Tricks - also stay tuned!

       

      Kommentare

      Noch keine Kommentare vorhanden

      Hinterlasse ein Kommentar

      Your email address will not be published. Sie werden freigeschaltet.

      Dein Warenkorb

      Gute Wahl - deine Produkte sind nun im Warenkorb

      Dein Warenkorb sieht ziemlich leer aus