Kostenloser Versand ab 50€

100 Tage Rückgaberecht

navigation copy 2 Menü
cart-icon copy 2 Warenkorb

Gentleman Essential Set

Unser Highlight:

cart-icon copy 2
Dein Warenkorb
Group
empty-box

Dein Warenkorb sieht leer aus

Lücken im Bart
Autor15.09.2022

Martin ist Vollblutunternehmer und leidenschaftlicher Barbershopgänger. Er hat sich tief in die Welt der Rasur- und Bartpflege eingearbeitet und möchte das einzigartige Barbershopfeeling in jedes Badezimmer bringen.

Inhalte

Martin ist Vollblutunternehmer und leidenschaftlicher Barbershopgänger. Er hat sich tief in die Welt der Rasur- und Bartpflege eingearbeitet und möchte das einzigartige Barbershopfeeling in jedes Badezimmer bringen.

Ein gepflegter Bart ist und bleibt einfach ein Hingucker. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass das Haar voll und ohne Bartlücken wächst.

Kleinere Lücken oder sogar Löcher im Bart machen jede Bartform zunichte. Wie aber bekommt man einen dichteren Bart? Und was tun gegen kahle Stellen? Alle Infos zu Ursachen und Maßnahmen findest du in diesem Beitrag.

Mann Tattoo Rasur

Mögliche Ursachen für Lücken im Bart 

Kahle Stellen im Bart können ganz verschiedene Ursachen haben. Leider kannst Du nicht für alle von ihnen was. Die gängigsten Auslöser haben wir im folgenden Abschnitt für Dich zusammengefasst. 

Kahle Stellen aufgrund genetischer Ursachen 

Dein Bartwachstum ist in erster Linie eine Frage der Genetik. Genauso wie Haarfarbe oder die Veranlagung zu krausem oder glattem Haar ist auch der dichte oder eben schwächere Bartwuchs vererbbar. 

Schau Dich unter Deinen männlichen Verwandten um. Wenn Du unter Deinen Onkeln, Großvätern oder bei Deinem Vater schwachen Bartwuchs entdeckst, liegt die Wahrscheinlichkeit nahe, dass dies der Grund für deine Bartlöcher ist. 

Lücken im Bart durch einen niedrigen Testosteronspiegel 

Testosteron ist das wichtigste Hormon, wenn es um Deinen Bartwuchs und Deine Körperbehaarung im allgemeinen geht.

Wenn Du nur wenig Barthaar hast und zusätzlich unter Antriebslosigkeit oder Müdigkeit leidest, deutet das eventuell auf einen Testosteronmangel hin.

Sollten diese Symptome auf Dich zutreffen, kann es sinnvoll sein, einen Termin beim Arzt zu vereinbaren. Dieser kann deinen Testosteronspiegel überprüfen und gegebenenfalls eine Behandlung einleiten.

Altersbedingte Bartlücken

Mit steigendem Alter wird das Haupthaar oft zusehends dünner. Der Bartwuchs hingegen nimmt bei den meisten Männern zu.

In der Regel entwickelt sich der Bartwuchs bis in die Mitt-Zwanziger, kann bis Mitte 30 aber noch deutlich dichter werden.

Wenn du erst Anfang bis Ende 20 bist, hast Du also noch reelle Chancen, dass sich Dein Bartwuchs mit den Jahren weiter verdichtet und eventuelle Lücken geschlossen werden.  

Stress, Schlechte Ernährung und zu wenig Schlaf

Du schläfst schlecht oder wenig und ernährst Dich bevorzugt von Junk Food?

Dann brauchst Du Dich über plötzliche Lücken im Bart nicht wundern. Auch Rauchen oder übermäßiger Alkoholkonsum können für plötzliche kahle Stellen im Bart sorgen und eine sogeanannte Alopecia barbae auslösen. 

Eine gesunde Lebensweise kann viel zu einem gesund und voll aussehenden Bart beitragen.

Insbesondere Sport wirkt sich positiv auf deinen Testosteronspiegel aus. Regelmäßige Workouts im Fitnessstudio sind somit nicht nur gut für deine Ausdauer und deine Muskeln, sondern helfen auch bei Löchern im Bart. 

Lücken im Bart: Was tun?

Wie aber wird der Bart dichter? Wir haben einige Tipps für Dich, die den Bart dichter wachsen lassen. 

Die richtige Pflege

Oft sind Bartlücken tatsächlich ein Pflegeproblem. Wenn Du Deinen Bart nicht entsprechend wäschst, pflegst und kämmst, wird das Haar kraus und brüchig. Krauses, ungekämmtest Haar, das in alle Richtungen weg steht, sieht niemals so voll aus wie glänzendes, gekämmtes. Schon gleich gar nicht, wenn es brüchig wird.

Mit der richtigen Bartbürste und entsprechenden Pflegeprodukten kannst Du das vermeiden - schau doch mal bei uns im Shop vorbei, wir haben alles, was Du dafür brauchst! Hier findest du ein tolles Rasur & Bartpflege Set, bestehend aus Bartbürste, Bartöl, Bartshampoo und Bartbalm. Hier geht es zu den Bart Produkten.

    Einfach mal wachsen lassen 

    Lücken im Bartwuchs oder fleckiger Bartwuchs können auch das Ergebnis von zu eifrigem Trimmen sein. Barthaare wachsen ziemlich schnell, aber meist nicht gleichmäßig. So kann es sein, dass Du grade am Anfang Löcher feststellst.

    Lass den Bart also einfach wachsen und warte zwei bis vier Wochen, bevor Du mit Stutzen beginnst. Die wachsende Länge kaschiert oder gleicht kahle Stellen aus.

    Bart Mann Rasur

    Bart-Lücken schließen mit Bartverdichter  

    Wenn obiges nicht hilft, kannst Du über einen Bartverdichter nachdenken. Dabei wird Schütthaar, das aus Keratin-Fasern besteht, in Deinen eigenen Bart eingearbeitet. Die Fasern verbinden sich mit Deinen echten Haaren und lassen den Bart so dichter wirken.

    Die Produkte fallen nicht als unecht auf und können mit dem Haarewaschen wieder ausgespült werden.

    Kahle Stellen schließen mit einer Barthaartransplantation 

    Eine Haartransplantation ist wohl nur etwas für Männer die es wirklich ernst meinen.

    Obwohl es mittlerweile viele Kliniken im In- und Ausland gibt, die sich auf entsprechende Eingriffe spezialisiert haben, ist eine Transplantation immer mit einem gewissen Risiko verbunden.

    Auch aus finanzieller Hinsicht sollte eine Barthaartransplantation wohl überlegt sein. 

    Testosteronpräparate gegen Lücken im Bart 

    Wie bereits erwähnt wirkt sich der Testosteronspiegel maßgeblich auf den Bartwuchs aus. Dies ist auch der Grund, warum es viele Bartträger gibt, die einem zu dünnen Bart mit Testosteronpräparaten den Kampf ansagen. 

    Da sich Testosteron allerdings nicht nur auf Deinen Bart sondern auch den Rest des Hormonhaushalts auswirkt und die Wirkung keinesfalls garantiert ist, solltest Du Dich gut von einem erfahrenen Arzt beraten lassen. 

    Färbe deinen Bart 

    Tatsächlich hat sich auch das Bart färben bewährt. Farbe bringt optisch und haptisch mehr Dichte. Die Farbe macht das Haar etwas dicker und griffiger. Eine dunklere Farbnuance bringt außerdem zumindest optisch was - je dunkler die Haare, desto voller wirken sie nämlich.

    Die Farbe kannst Du selbst auftragen oder aber Du lässt Dir den Bart beim Barber professionell färben.

    Hier findest du ein tolles Rasur & Bartpflege Set, bestehend aus Bartbürste, Bartöl, Bartshampoo und Bartbalm. Hier geht es zu den Bart Produkten.

    Barstile für Männer mit Bartlücken 

    Wer nicht ganz so dichtes Barthaar hat, sollte außerdem aufpassen, für welche Art von Bart er sich entscheidet. Es gibt Bartformen, die sich für dünne Barthaare besser eignen. 

      Ziegenbart: Lücken an den Wangen spielen keine Rolle

      Hast Du in der Wangenpartie Bartlücken, ist vielleicht ein Ziegenbart die richtige Wahl für Dich. Du konzentrierst das Bartwachstum dabei rein auf den Kinnbereich und kannst dort vielleicht ein volles, dichtes Ergebnis erreichen. 

      Alles zum Thema Kein Bartwuchs an den Wangen liest du hier.

      Schnauzer: Perfekt bei einer löchrigen Kinnpartie 

      Gleiches gilt für den Schnauzer. Sollte beispielsweise besonders Deine Kinnpartie unter löchrigem Flaum leiden, dann vergiss sie und fokussiere Dich auf Deine Oberlippe. Wenn Dein Haar dort voll und dicht wächst, hast Du verschiedenste Styling-Möglichkeiten:

      • vom klassischen Schnauzer
      • oder den gezwirbelten Moustache
      • bis hin zu einer dünneren, französisch wirkenden Variante. 

      Drei Tage Bart: Der Klassiker bei kleineren Lücken 

      Der 3 Tage Bart ist perfekt, um zu kaschieren. Durch die kurzen, wild aussehenden Stoppeln fallen Lücken weniger auf. Abgesehen davon, dass Drei-Tage-Bärte praktisch sind, nie aus der Mode kommen und immer männlich wirken, verzeihen sie fast jede Schwachstelle im Haarwachstum. 

      Fazit

      Wenn Dein Bartwuchs unter Deinen Erwartungen liegt, musst Du keineswegs die Flinte ins Korn werfen. Neben der richtigen Pflege kommt es vor allem auf den richtigen Bartstil an. Mach nicht Deinen Bart dafür verantwortlich, dass kein Typ aus Dir wird, sondern entscheide Dich für einen Bart, der zu Deinem Typ passt!

      Welche Tricks hast Du für fahlere Stellen im Bart? Verrat sie uns!

      Lies gern weiter:

      Hinterlassen Sie einen Kommentar

      Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

      Wähle Dein Produkt
      X

      Solid Shampoo Sandalwood

      Solid Shampoo Aloe Vera

      Solid Shampoo Coconut

      Solid Shampoo Fresh MintAusverkauft

      Festes Shampoo OstereditionAusverkauft

      Festive Shampoo Christmas Edition

      Solid Shampoo Sea Breeze

      Solid Shampoo Sandalwood

      Solid Shampoo Aloe Vera

      Solid Shampoo Coconut

      Solid Shampoo Fresh MintAusverkauft

      Festes Shampoo OstereditionAusverkauft

      Festive Shampoo Christmas Edition

      Solid Shampoo Sea Breeze

      Solid Shampoo Sandalwood

      Solid Shampoo Aloe Vera

      Solid Shampoo Coconut

      Solid Shampoo Fresh MintAusverkauft

      Festes Shampoo OstereditionAusverkauft

      Festive Shampoo Christmas Edition

      Solid Shampoo Sea Breeze