Kostenloser Versand ab 50€

100 Tage Rückgaberecht

navigation copy 2 Menü
cart-icon copy 2 Warenkorb

Gentleman Essential Set

Unser Highlight:

cart-icon copy 2
Dein Warenkorb
Group
empty-box

Dein Warenkorb sieht leer aus

Bart Peeling: Anwendung, Inhaltsstoffe und Wirkung

Martin ist Vollblutunternehmer und leidenschaftlicher Barbershopgänger. Er hat sich tief in die Welt der Rasur- und Bartpflege eingearbeitet und möchte das einzigartige Barbershopfeeling in jedes Badezimmer bringen.

Inhalte

Martin ist Vollblutunternehmer und leidenschaftlicher Barbershopgänger. Er hat sich tief in die Welt der Rasur- und Bartpflege eingearbeitet und möchte das einzigartige Barbershopfeeling in jedes Badezimmer bringen.

Viele Männer nehmen es mit der Gesichtsreinigung nicht ganz so genau. Ein bisschen warmes Wasser, ein wenig Reinigungsgel, und fertig. Dabei macht es absolut Sinn, auf die Reinigung deutlich mehr Augenmerk zu legen und vor der Rasur auch über ein Peeling nachzudenken. Ein Peeling vor dem Rasieren hat für Dich nämlich mehrere Vorteile, sowohl für den Bart als auch für die Haut darunter. 

Wir wollen Dir zeigen, wie Bart Peeling funktioniert und wie Du davon profitieren kannst.

mann bart peeling

Welche Vorteile hat ein Bart Peeling? 

Ein gesunder, voller Bartwuchs ist nur möglich, wenn die Haut darunter ebenfalls gesund ist. Etwa alle 30 Tage erneuert sich unsere Hautschicht. Alte Hautpartikel werden in Form von Schüppchen abgesondert. 

Je nach Hauttyp, aber auch je nach Lebensgewohnheiten und Umwelteinflüssen werden diese Hautschüppchen nicht gleichmäßig abgestoßen. Vor allem, wenn ein dichter Bart die Haut bedeckt, kann es sein, dass ein normales Reinigungsgel oder Bartshampoo es nicht schafft, die Hautschüppchen zu entfernen.  

Die Haut juckt oder entzündet sich als Folge dessen oder bildet Pickel und fettige Unreinheiten. Das Risiko, das Barthaare einwachsen ist dabei deutlich größer. Die Haut selbst wird 

  • schlechter durchblutet 
  • und sieht fahler 
  • und kraftloser aus. 

Der Bartwuchs wird dadurch abgeschwächt und auch die Pflegestoffe aus dem Bartöl können nur noch erschwert aufgenommen werden.

Peelst Du Deine Haut hingegen regelmäßig, kannst Du das vermeiden. Die Haut wird optimal gereinigt, von abgestorbenen Schuppen befreit und durchblutet, die Grundlage für ein gesundes, dichtes Bartwachstum ist gelegt und das Risiko für Unreinheiten und Entzündungen ist minimiert.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe eines Bart Peelings 

Beim Kauf eines Bart Peelings solltest Du genau auf die Inhaltsstoffe achten. Diese sollten natürlichen Ursprungs sein. Viele Produkte enthalten künstliche Schleifpartikel, die Allergien auslösen können und für Haut und Haar schädlich sind. 

Folgende Inhaltsstoffe sind hingegen in einem hochwertigen Bart Peeling wichtig und effektiv: 

  • Aktivkohle: Sie bindet Schmutz und reinigt Haar und Haut intensiv und dennoch schonend.

  • Ein natürlicher Scrub wie beispielsweise Vulkanstsein, der die Schüppchen abrubbelt und die Haut davon befreit

  • Entzündungshemmende Wirkstoffe wie beispielsweise Spirulina, um die Haut direkt bei der Reinigung vor freien Radikalen zu schützen und Entzündungen zu unterbinden.

  • Pflegende Komponenten wie beispielsweise Qinoa, die die Widerstandskraft der Barthaare stärken und Haut und Haaren gute Nährstoffe mitgeben.

mann bart gesichtsreinigung

Bartpeeling: So gehts

Um Deinen Bart effektiv zu peelen, brauchst Du nicht viel zu beachten. Wichtig ist, dass Du Bart und die darunter liegende Haut regelmäßig peelst - wir empfehlen zwei bis drei Mal die Woche. Und so geht ´s: 

  1. Wasche Dein Gesicht mit warmem Wasser - am einfachsten geht das unter der Dusche.

  2. Nimm eine Haselnuss große Menge Peeling und verteile sie zunächst in Deinen (sauber gewaschenen) Händen.

  3. Nun verteilst Du das Peeling gleichmäßig in Deinem Bart und massierst es mit kreisenden Bewegungen gut ein, so dass es auch die darunter liegende Haut erreicht.

  4. Wasche das Peeling anschließend gut mit warmem Wasser wieder aus.

  5. Nun trägst Du eine Pflege auf - eine Creme, Lotion oder ein Bartöl. 

Wird ein Bart Peeling vor oder nach dem Rasieren angewendet?

Die Frage „peelen vor oder nach der Rasur“ sollte sich nicht stellen: Denn Peeling findet immer vor, niemals nach dem Rasieren statt. Es dient zur Rasurvorbereitung. Die gereinigte Haut ist dann optimal auf die Rasur vorbereitet

Um sie nach dem Peeling noch einmal zu beruhigen, kannst Du als Zwischenschritt Bartöl verwenden. Peeling nach der Rasur ist keine gute Idee - Du schubbelst die ohnehin schon gereizte Haut dadurch noch weiter auf und förderst Reizungen.

Wie oft sollte ich ein Bart Peeling anwenden? 

Zwei bis drei Mal die Woche solltest Du das Bartpeeling anwenden. Du peelst die Haut einfach, anstelle sie wie gewohnt mit dem Bartshampoo zu reinigen. 

Kann man ein Bart Peeling auch selber machen? 

Ein Bart Peeling lässt sich im Prinzip auch selbst herstellen. Es finden sich im Internet dazu diverse Anleitungen und Rezepte. Beachte dabei allerdings, dass die Haltbarkeit sehr begrenzt ist und es Dir passieren kann, dass Du die Haut zu sehr reizt - beispielsweise wenn Du Dich nicht exakt an die Rezeptur hältst und zu viele Peeling-Partikel verwendest. 

Expertentipp: Wir würden zum Kauf eines hochwertigen Peeling-Produktes raten. 

Wie lange dauert es, bis das Bart Peeling Wirkung zeigt? 

Deine Haut fühlt sich direkt nach dem ersten Peeling frisch und entspannt an. Sie bekommt mehr Spannkraft und wird gut durchblutet, was sich normalerweise auch direkt auf Dein Barthaar positiv auswirkt. 

Fazit

Noch immer hat sich das Bartpeeling in den Männer-Bädern nicht vollständig durchgesetzt. Dabei trägt regelmäßiges Peelen dem Gesunderhalt von Haut und Barthaar wesentlich bei. Und einmal in die Pflegeroutine integriert, willst auch Du das Produkt bald nicht mehr missen, versprochen!

Peelst Du schon? Wenn ja, was sind Deine Erfahrungen? 

FAQ

Welche Alternativen zum Bart Peeling gibt es? 

Du kannst anstatt regulärem Bart Peeling Kaffeesatz als natürliche Alternative verwenden. Dazu verwendest Du den kalten Kaffeesatz genauso wie das Peeling. Die sandig-körnige Konsistenz des Kaffeesatzes sorgt in dem Fall für den Peeling-Effekt und das darin enthaltene Koffein fördert zusätzlich die Durchblutung Deiner Haut. 

Ist Bart Peeling auch für Männer mit empfindlicher Haut geeignet?

Bart Peeling ist, sofern Du ein hochwertiges Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen wählst, auch für Männer mit empfindlicher Haut geeignet. Achte beim Kauf darauf, ein mildes Peeling zu erwerben mit etwas weniger Peeling-Effekt. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Wähle Dein Produkt
X

Solid Shampoo Sandalwood

Solid Shampoo Aloe Vera

Solid Shampoo Coconut

Solid Shampoo Fresh MintAusverkauft

Festes Shampoo OstereditionAusverkauft

Festive Shampoo Christmas Edition

Solid Shampoo Sea Breeze

Solid Shampoo Sandalwood

Solid Shampoo Aloe Vera

Solid Shampoo Coconut

Solid Shampoo Fresh MintAusverkauft

Festes Shampoo OstereditionAusverkauft

Festive Shampoo Christmas Edition

Solid Shampoo Sea Breeze

Solid Shampoo Sandalwood

Solid Shampoo Aloe Vera

Solid Shampoo Coconut

Solid Shampoo Fresh MintAusverkauft

Festes Shampoo OstereditionAusverkauft

Festive Shampoo Christmas Edition

Solid Shampoo Sea Breeze