Kostenloser Versand ab 50€

100 Tage Rückgaberecht

navigation copy 2 Menü
cart-icon copy 2 Warenkorb

Gentleman Essential Set

Unser Highlight:

cart-icon copy 2
Dein Warenkorb
Group
empty-box

Dein Warenkorb sieht leer aus

Rasierpinsel reinigen

Martin ist Vollblutunternehmer und leidenschaftlicher Barbershopgänger. Er hat sich tief in die Welt der Rasur- und Bartpflege eingearbeitet und möchte das einzigartige Barbershopfeeling in jedes Badezimmer bringen.

Inhalte

Martin ist Vollblutunternehmer und leidenschaftlicher Barbershopgänger. Er hat sich tief in die Welt der Rasur- und Bartpflege eingearbeitet und möchte das einzigartige Barbershopfeeling in jedes Badezimmer bringen.

Ein Rasierpinsel macht ziemlich viel mit uns mit. Wir lassen ihn tagtäglich mit Rasierschaum vollsaugen und bearbeiten dann unsere Barthaare damit. Genauso wie wir Rasierklingen und den anderen Inhalt unseres Rasiersets regelmäßig sauber machen, sollten wir auch den Rasierpinsel reinigen. 

Was Du bei der Pflege des Rasierpinsels beachten musst und wie Du den Rasierpinsel richtig trocknen kannst, zeigen wir Dir in diesem Beitrag. 

Warum sollte man seinen Rasierpinsel reinigen?

Den Rasierpinsel zu pflegen ist obligatorisch. Schließlich kommt er mit Rasierschaum und mit Deiner Haut in Kontakt.

Würdest Du den Rasierpinsel nicht richtig pflegen, würde das nicht nur bedeuten, dass seine Lebensdauer deutlich verkürzt wird und er sukzessive Schaden nimmt, sondern auch, dass die Rasur mit der Zeit ganz schön unhygienisch für Dich wird.

Ein ungewaschener Rasierpinsel kann zudem unangenehme Gerüche entwickeln, die sich auf die Haut und den Bart übertragen können. 

Vermeidung von Bakterien und Infektionen

Nach der Rasur ist der Pinsel eine Sammelstelle für 

  • Seifenreste, 
  • Hautschüppchen, 
  • Barthaare 
  • und damit auch für Schmutz und Bakterien. 

Verwehrst Du Deinem Rasierpinsel seine Pflege, dann vermehren sich die Bakterien in den Pinselhaaren. Das ist nicht nur unhygienisch, sondern kann auf der Haut auch zu Infektionen und Entzündungen führen. 

Nämlich immer dann, wenn die Bakterien beispielsweise über kleine Hautverletzungen tiefer gelangen. Der in den Pinselhaaren übrig gebliebene Schmutz kann außerdem Deine Poren verstopfen und für Hautunreinheiten sorgen

Verlängerung der Lebensdauer des Pinsels

Unausgespülte Seifenrückstände schaden zudem den empfindlichen Pinselhaaren und können die Faserung zerstören: Der Rasierpinsel verliert haare und wird schneller spröde und brüchig. 

Verbesserung der Rasurqualität

Ein Pinsel, dessen Haare so sehr in Mitleidenschaft genommen sind, erfüllt seinen Zweck, nämlich die Haut gründlich und gleichmäßig einzuschäumen und die Barthaare damit flächendeckend für die Rasur weich und geschmeidig zu machen, nur noch bedingt. 

Mit anderen Worten: Unter einem in der Pflege vernachlässigten Rasierpinsel leidet schlussendlich auch die Rasurqualität. 

Wie reinigt man einen Rasierpinsel?

Die große und berechtigte Frage daher: Wie reinige ich einen Rasierpinsel? Wir zeigen Dir, wie Du das am besten bewerkstelligst. 

Schritt 1:

Halte den Rasierpinsel nach Gebrauch unter lauwarmes Wasser. Dazu hältst Du Borsten und Griff quer unter den Strahl und drehst und schüttelst den Pinsel so lange dabei, bis alle Schaumrückstände daraus entfernt sind. 

Rasierpinsel reinigen Schritt 1

Schritt 2:

Haben sich Rückstände hartnäckiger in den Haaren verfangen, dann lege den Pinsel für einige Minuten in eine Schüssel mit heißem Wasser und wiederhole anschließend die Ausspül-Prozedur unter dem lauwarmen Wasserstrahl. 

Rasierpinsel reinigen Schritt 1

Schritt 3:

Nun bringst Du das in den Haaren befindliche Wasser vorsichtig aus dem Pinsel, indem Du ihn über dem Waschbecken mit lockerem Handgelenk schüttelst.

Komme dabei nicht auf die Idee, den Pinsel zu rubbeln, auszudrücken oder gar mit dem Handtuch zu frottieren. Davon werden die Pinselhaare spröde und brüchig. 

Rasierpinsel reinigen Schritt 3

Schritt 4:

Anschließend hängst oder legst Du den Pinsel zum Trocknen an einen gut belüfteten Ort. Ideal sind dafür die entsprechenden Pinselhalterungen, wie es sie auch im Störtebekker-Shop zu kaufen gibt.

Komme auch hier nie auf die Idee, den Pinsel etwa mit dem Handtuch trockenzurubbeln oder mit dem Föhn zu trocknen. Das schadet der Faserstruktur der Pinselhaare und kann sie beschädigen. 

Rasierpinsel reinigen Schritt 4

 

Ab und an bedarf der Rasierpinsel einer noch gründlicheren Reinigung. Dazu haben wir weiter unten ein paar wertvolle Infos für Dich parat. 

Wie oft sollte man einen Rasierpinsel reinigen?

Die oben beschriebene Reinigungsprozedur sollte nach jedem Gebrauch angewandt werden. Sie kostet Dich nicht viel Zeit, verlängert aber die Lebensdauer des Rasierpinsels deutlich und macht die Rasur insgesamt zu einer hygienischen, sauberen Sache.

Welche Reinigungsmittel sind geeignet?

Da sich trotz dem Waschen mit warmem Wasser mit der Zeit Spuren von Rasierseife, Rasieröl oder Rasiergel im Pinsel sammeln, solltest Du ihn ab und an einer gründlicheren Reinigung unterziehen. 

  1. Dafür kannst Du pH-neutrale Seife oder Bartshampoo in ein kleines Schälchen mit lauwarmem Wasser geben

  2. Und den Pinsel darin rund eine halbe Stunde einwirken lassen.

  3. Nachdem das entsprechende Reinigungsmittel einwirken konnte, spülst Du den Pinsel wie oben beschrieben mit lauwarmem Wasser aus.

  4. Wir empfehlen zusätzlich zur Reinigung immer noch einen Schuss Apfelessig. Der sorgt dafür, dass in den Pinselhaare keine Bakterien und schlechte Gerüche festsetzen können.

Benutze zum Säubern des Pinsels niemals scharfe Reinigungsmittel, da diese die feine Struktur der Pinselhaare angreifen können. 

Auch von Duschgels oder ähnlichem raten wir Dir ab, da diese Silikone oder andere weichmachende Inhaltsstoffe enthalten und dem Pinsel dadurch schaden können. 

Expertentipp: Im Fachhandel gibt es außerdem Spezialreinigungsmittel für Rasierpinsel, die besonders zur Reinigung von Dachshaar Rasierpinseln Sinn machen.

Wie trocknet man den Rasierpinsel nach dem Reinigen?

Der Pinsel sollte ausschließlich luftgetrocknet werden. Rubbeln, frottieren oder föhnen macht die Pinselhaare kaputt und ist damit tabu. 

Lege den nassen Pinsel aber nicht einfach auf irgend einen Badschrank, sondern hänge oder stelle ihn, damit genügend Luft an die Pinselhaare gelangt, so dass der Pinsel nicht zu modern oder schimmeln beginnt. 

Wichtig ist dabei auch ein gut belüfteter Raum. Ein vor Feuchtigkeit dampfendes Bad ist nicht ideal - Fenster auf oder Lüftung an, damit der Rasierpinsel gut trocknen kann. 

Rasierpinsel reinigen

Fazit

Der Rasierpinsel ist Dein bester Buddy, wenn es um die Rasurvorbereitung geht. Behandle ihn daher pfleglich und nimm ihn als wichtiges Utensil für eine gründliche Rasur ernst. Außerdem unsere Empfehlung: Achte beim Kauf auf gute Qualität. Dein Bart wird es Dir danken.

FAQ Rasierpinsel reinigen

Wie lagere ich meinen Raiserpinsel nach dem Reinigen? 

Verstaue den Rasierpinsel nach dem Reinigen und Trocknen (wichtig, bitte immer erst nach dem Trocknen!) in einem Badschrank, wo er vor Staub, Schmutz und Nässe geschützt ist. Am besten packst Du den Pinsel dazu in eine entsprechende Rasierpinsel-Halterung. 

Warum verliert mein Rasierpinsel Haare?

Mit der Zeit und mit dem Gebrauch ist es einfach so, dass der Rasierpinsel Haare verliert. Synthetische Pinsel sind dabei etwas langlebiger als die mit Tierhaaren. Allerdings musst Du Dich wie bei allen Gebrauchsgegenständen darauf einstellen, dass Du den Pinsel nach einer gewissen Zeit erneuern musst.

Wie kann ich vermeiden, dass mein Rasierpinsel nach der Reinigung riecht?

Schlechter Geruch entsteht, wenn der Pinsel nicht gründlich gereinigt wurde oder in einer zu feuchten Umgebung nicht gut genug trocknen kann. Reinige den Pinsel daher gründlich und lasse ihn in einem wirklich gut belüfteten Raum lufttrocknen. 

In akuten Fällen empfiehlt sich eine Reinigung mit einem Schuss Essigwasser. Der Essig wirkt sich geruchsneutralisierend aus. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Wähle Dein Produkt
X

Festes Shampoo Sandelholz

Festes Shampoo Aloe Vera

Festes Shampoo Fresh Mint

Festes Shampoo Kokos

Festes Shampoo OstereditionAusverkauft

Festes Shampoo Weihnachtsedition

Festes Shampoo Sandelholz

Festes Shampoo Aloe Vera

Festes Shampoo Fresh Mint

Festes Shampoo Kokos

Festes Shampoo OstereditionAusverkauft

Festes Shampoo Weihnachtsedition

Festes Shampoo Sandelholz

Festes Shampoo Aloe Vera

Festes Shampoo Fresh Mint

Festes Shampoo Kokos

Festes Shampoo OstereditionAusverkauft

Festes Shampoo Weihnachtsedition