Kostenloser Versand ab 50€
/5.00 basierend auf Bewertungen
100 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab 50€ | 100 Tage Rückgaberecht
navigation
cart-icon
Dein Warenkorb
close
empty-box

Dein Warenkorb sieht leer aus

Wer steckt eigentlich hinter Störtebekker und was ist unsere Vision? Gründer Martin Picard erzählt die Story 📖

Wer steckt eigentlich hinter Störtebekker und was ist unsere Vision? Gründer Martin Picard erzählt die Story 📖

In den letzten Jahren habe ich immer öfter bei Startups eingekauft, z.B. bei mymuesli oder Snocks. Was mich dabei immer interessiert: die Story und Dynamik hinter dem Startup! Wer sind die Gründer, die mit enormer Passion für ihr Startup brennen? Was hat sie dazu bewegt ihre Produkte zu entwickeln und wie haben sie ihr Team aufgebaut? Deshalb möchte ich Dir heute als Gründer von Störtebekker einen Blick hinter die Kulissen geben und erzählen, was meine Beweggründe waren ein Startup zu gründen, wieso gerade Störtebekker und was unsere Pläne für die Zukunft sind.

Die Entstehungsgeschichte von Störtebekker

Nach meinem Bachelor in 2016 wusste ich immer noch nicht so richtig, was ich machen will. Ich absolvierte Praktika in verschiedenen Bereichen, aber das Richtige war noch nicht wirklich dabei. Aufgewachsen in einem Familienunternehmen, schlummerte tief in mir jedoch schon immer der Gedanke, etwas Eigenes aufzubauen, ich hatte jedoch keinen blassen Schimmer, in welcher Form dies geschehen sollte. Bis ich Anfang 2017 auf ein Youtube-Video stieß, in dem jemand davon sprach, wie man über Amazon seine eigenen Produkte verkaufen und eine Brand aufbauen kann. Amazon übernimmt dabei die Lagerung und den Versand, man muss sich "nur" um die Entwicklung der Produkte kümmern. Ich war sofort angefixt! Jetzt war die Frage: Welche Produkte sollen es werden? Schnell bin ich bei dem Thema Barbershop gelandet. Ich selbst gehe gerne in Barbershops. Die persönliche und direkte Atmosphäre spricht mich an. Ein Barbershop ist für mich ein Ort, der für Qualität, Männlichkeit und Top-Service steht. Mir fehlte jedoch eine Marke, die genau für diese Werte einsteht und bei der ich gerne kaufen würde. Die Vision war geboren: eine Brand, die die entsprechenden Werte transportiert, bei der Männer alle ihre Rasur- und Bartprodukte beziehen, auf die sie sich verlassen können.

Wie kam es zum Namen Störtebekker?

Als Kind war ich fasziniert von Piraten und insbesondere der Legende rund um Klaus Störtebeker. Man sagt, als er und seine Crew in Hamburg hingerichtet werden sollten, verhandelte er mit dem Bürgermeister, dass jeder aus seiner Crew freikommt, an dem er nach seiner Enthauptung noch vorbei läuft. Die Legende besagt, dass er an 11 Mann vorbei lief, bevor ihm der Henker den Richtblock vor die Füße warf. Neben der kindlichen Faszination einer Piratengeschichte transportiert diese Geschichte für mich Freiheit und Loyalität. Diese Werte waren und sind mir wichtig und wollte sie auch durch die Marke transportieren. Zudem zeigen zeitgenössische Abbildungen den Piraten mit Bart. Somit war der Brandname klar! (Da der Name mit einem "k" schon von einer Brauerei reserviert war, hing ich einfach noch eins dazu und Störtebekker war geboren.

Das erste Produkt, der erste Verkauf und ein starkes Team

Mit der Vision im Kopf ging es an die Produktentwicklung. Anfang Dezember 2017 kam schließlich unser Rasierhobel im Lederetui auf den Markt. Das Datum, der 06.12.17, an dem der erste Rasierhobel über Amazon verkauft wurde, werde ich nie vergessen. Während meines Masterstudiums 2018 habe ich Störtebekker weiter aufgebaut. Seit Anfang 2019 richte ich meinen vollen Fokus auf Störtebekker. Seit dem sind einige Produkte dazugekommen und das Team ist gewachsen. Mittlerweile arbeiten bis zu 10 Köpfe an der Entwicklung von Störtebekker. Riesen Dank an Felix, Fabi, Digvijay, Patrick, Manuel, Luca, Amar, Robert, Stefan und jeden Einzelnen, der dabei hilft Störtebekker auf das nächste Level zu bringen und zur führenden Marke im Rasur- und Bartbereich zu entwickeln! Ohne Euch wäre das nicht möglich.

Ein großer Meilenstein: Unser Shop geht online

Anfang Mai erreichten wir den nächsten Meilenstein: Unser Onlineshop inkl. Blog ging an den Start. Wir sind außerdem dabei unsere Produktpalette stetig zu erweitern. So kommen dieses Jahr u.a. noch unser Bartkamm und Bartöl raus. Seid gespannt! :) Bestimmte Ereignisse zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und motivieren uns, weiter Gas zu geben. Seien es Nachrichten von Euch oder unser Ranking als 12 schnellst wachsendes Startup in Deutschland im Juni.

Meine Vision für Störtebekker

Unser Ziel ist es, das Barbershop-Feeling in Dein Badezimmer zu bringen! Dabei setzen wir auf das, was Du von Deinem Barbershop kennst: Qualität zu einem vernünftigen Preis und einen Top-Service. So freuen wir uns, jede Kunden-Email zu beantworten und jeden Kunden glücklich zu machen.

Wenn Du Feedback für uns hast oder auch eine Idee für ein neues Produkt, kannst Du uns jederzeit kontaktieren. Du kannst mir auch direkt eine E-Mail schreiben an martin@stoertebekker.com. Ich möchte mich für euren Support über die letzten Monate bedanken und freue mich auf alles, was kommt! Martin Picard, Gründer von Störtebekker

Kommentare

Hallo Martin und Team,
Glückwunsch zur Idee und zu euren Produkten.Habe nun schon einige Produkte ausprobiert und bin begeistert. Von der Verpackung, über Lieferung bis natürlich zu euren Produkten alles top.
Vielen Dank und weiter alles Gute und viel Erfolg für Euch.

Thomas Skowronski

Servus liebes Störtebekker-Team,
heute kamen das Rasierhobel-Set und das Rasiermesser an. Ging absolut schnell, zumal ich am Sonntag erst bestellt hatte und prompt Support bekam. Herzlichen Dank dafür. Ja…was soll ich sagen? Ich hab das Paket geöffnet und war direkt schon angetan von der wertigen Verpackung. Die Umkartons kommen in einem edlen Schwarz mit Aufdruck und einem sehr sauber gearbeiteten Inlay, das die Ware schützend umschmiegt. Alles ist sauber verpackt, der erste Eindruck ist überaus hochwertig. Bevor ich mich allerdings an das Rasiermesser rantraue (ich hab da größten Respekt davor, weil keine gute Erfahrungen, und trotzdem will ich es nochmals versuchen), werde ich zuerst Erfahrung mit dem Hobel sammeln.
Nochmals ganz großes Lob für die schnelle Bearbeitung und auch die sehr wertigen Rasurutensilien. Das war die erste, aber ganz bestimmt nicht die letzte Bestellung bei Euch. 😉😊

Erik Fürnkranz

Gesehen, Überzeugt, Bestellt, Blitzschnelle Lieferung, Getestet und für Super befunden, ich werde den Rasierhobel auf jeden Fall meinen Freunden empfehlen.

Wolfgang Plohmann

Hallo Martin,
auch ich bin begeistert von euch. Und ich bin davon überzeugt das ihr weiterhin Erfolgreich seit. Die Produkte die ihr anbietet sind qualitativ hoch anzusehen aber nicht nur das sondern auch Edel.
Weiter so 👍. Ich rasiere mich nur noch Oldschool dank euch.

Patrick Engelmann

Hi Martin.
Man sagt, man kann für Rasier-Utensilien viel Geld investieren bzw. ausgeben. Da ist was dran.
Desto besser finde ich, dass ich euch gefunden habe. Vernünftige Preise und man merkt, dass es mit Liebe gemacht wurde.
Zunächst hatte ich über Amazon bestellt (und in den höchsten Tönen gelobt) und als eure Kokos Rasierseife vorübergehend ausverkauft war, bin ich auf euren Shop gestoßen.
Ich fühle mich hier gut aufgehoben. Ich habe zwar keinen Bart, aber rasiere mich täglich und muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mir kürzlich einen teuren Rasierpinsel von der Konkurrenz (die mit der Mühle im Logo) gekauft habe. Hätte ich doch mal besser recherchiert.
Nun, ein paar Bestellungen habe ich ja schon aufgegeben und es wird nicht die Letzte sein.
Tolles Unternehmen, bei dem alle mit anpacken.
Ich wünsche euch noch viel Umsatz und bin auf neue Produkte sehr gespannt.
Die Infos zu meinen Bestellungen sind super und der Bestellvorgang sehr gut durchdacht.
Danke für den Bart Guide.
Gruß Dieter

Dieter

Hi,
Mit so einem Rasierer habe ich meine erste Rasur durchgeführt, und das bis 1991.
Dann habe ich mich für dem Gilett entschieden. Waren ja schick und 2 bzw 3 lagige klingen .
Was mich mit der Zeit sehr störte, waren die hohen Preise dafür. Seit 3 Jahren verwende ich den Leaf Rasor, bin zufrieden damit und ich kann normale klingen verwenden. Was sich auch in der günstigsten Anschaffung widerspiegelt.
Nun möchte ich euren wieder ausprobieren, mal schauen wie er ist, und ob ich es noch kann, wie am Anfang.
Mfg Axel

Axel Schneiderling

Hallo Martin.
Das Paket ist angekommen und das erste Massaker habe ich überlebt.
Ist ein toller Rasierer und auch der Stein macht das was er soll und brennt genau so wie er soll…..:-))
Dieser Deal ist der Beweis, dass Euer Auftritt bei Facebook funktioniert, denn da habe ich Euch das erste Mal gesehen und dann war ich angefixt.
Als Ergänzung für das Angebot könnte ich mir Rasierer in matt statt Hochglanz gut vorstellen. Sähe bestimmt lässig aus.
Vielen Dank nochmal für die schnelle Lieferung und weiterhin viel Erfolg mit Euren Ideen, mich habt Ihr als Kunden und Supporter gewonnen.

Bleibt gesund!

Uwe

Uwe Hotze

Ich hab da jetzt mal zugelangt und bestellt. Messer und Hobel. Allerdings habe ich einen ziemlich harten Bart und Wirbel sind auch dabei. Mal sehen wie viel Alaun ich brauche. Respekt hab ich schon. Die Anleitung hat schon ein bisserl einen blutigen Beigeschmack :-)

Johannes Schiedermeier

Hallo Martin
Sehr interessante Geschichte
Ich habe jetzt heute deine Produkte getestet und die sind richtig gut auch der Versand ging recht schnell danke nochmal. Werde euch gerne weiterhelfen . Mach weiter so

Marco

Hallo Martin,
vielen Dank für deine Story, die ich seit einiger Zeit verfolge. Ich benutze den Rasierhobel schon seit einiger Zeit und möchte ihn nicht mehr missen. Inzwischen scheint es sich rumgesprochen zu haben, dass es mit dem Hobel ein besonderes Rasiererlebnis ist. Ich sehe immer mehr, die dir beziehungsweise euch dies nachmachen. Bleibt dran, ihr habt das beste Produkt.

Bernd Wiedmann

Mich hat die stilvolle,elegante Verarbeitung in Verbindung mit dem Namen RASIERHOBEL fasziniert. Dies gefiel mir auf Anhieb und ich dachte mir: Möchte ich haben. Die Öffnung für die Rasierklingen , durch Drehen am unteren Ende des Rasierhobels, habe ich schon ausprobiert und es ist schon ein cooles Feeling. Freue mich , auf die erste Rasur mit dem Rasierhobel. Damit es sich lohnt, lasse ich mein Gesicht noch einige Tage unrasiert.

Frank Pascher

Mich hat die stilvolle,elegante Verarbeitung in Verbindung mit dem Namen RASIERHOBEL fasziniert. Dies gefiel mir auf Anhieb und ich dachte mir: Möchte ich haben. Die Öffnung für die Rasierklingen , durch Drehen am unteren Ende des Rasierhobels, habe ich schon ausprobiert und es ist schon ein cooles Feeling. Freue mich , auf die erste Rasur mit dem Rasierhobel. Damit es sich lohnt, lasse ich mein Gesicht noch einige Tage unrasiert.

Frank Pascher

Ich schreibe das jetzt bevor ich Euch getestet habe! Ich rasiere meinen ganzen Schädel schon seit Jahren mit Fünf-Klingen-System-Rasierern, möchte eigentlich weg vom Plastik-Drumherum. Dabei fällt mir ein, wie entsorge ich Eure Klingen?

Matthias Breite

Hallo Martin,ich bin von dem Rasierhobel absolut begeistert und er ist qualitativ sehr hochwertig, jetzt kann ich mich wie mein Opa rasieren,old school ist cool und dazu noch nachhaltig kein Palstikmüll und völlig überteuerte Klingen.
Ich wünsche Dir und deinem Team viel Erfolg 👍

Steff

Hallo Martin,
Es braucht Mut und ein bisschen Glück, um ein gutes Unternehmen auf den Weg zu bringen.
Mach weiter so. Meine 2. Bestellung wurde aufgegeben, aber ich muss Ihnen noch mitteilen, dass die Versandkosten für Belgien viel zu hoch sind. Für den Versand von 210gr Rasierseife nach Belgien berechnen Sie 13,95 Euro Versandkosten, das sind 60% der Produktkosten von 22 Euro.
Bei Amazon kostet der Versand nur 3,50Euro.

Da die Seife bei Amazon nicht vorrätig war, habe ich sie über Ihre Website gekauft. Sie müssen etwas dagegen tun, denn sonst gehen Ihre Kunden weg.
Ich höre, dass ich das Paket bei bestimmten Speditionen für 7 Euro hätte abholen können.
Für Deutschland haben Sie kostenlosen Transport. Belgien, das 10 m von Deutschland entfernt ist, kostet 13,95 €. Recherchiere mehr!!!

Gerard

Gerard

Hallo Martin (und mittlerweile auch Team) Störtbekker,

interessante Geschichte… vor allem: nachvollziehbar und man kann sich direkt hinein versetzen :-)
Eure Beratung per Email ist hervorragend und die Antworten auf Fragen erfolgen prompt – weiter so! Ich fühle mich bei Euch gut aufgehoben und für-voll-genommen…
Weiterhin alles Gute auf Eurer Reise in Richtung “…führende Marke im Rasur- und Bartbereich zu entwickeln…”.
Viele Grüße, Michael

Michael

Hi, bin schon ganz gespannt was mich bei dem gepriesenen Rasierhobel erwartet. Interessante Geschichte die du schreibst. Hab gelesen das ihr noch ein Bartöl und einen Bartkamm raus bringen wollt, ich persönlich tendiere lieber zur Bartbürste vielleicht könnt ihr dahin gehend noch etwas realisieren nen Griff aus Bambusholz in Verbindung mit Nachhaltigen Borsten von Planzen wäre ne Idee. So eine ähnliche Benutze ich derzeit von der Konkurrenz in Verbindung mit Bartöl mit Gin Tonic Duft 😉 der Hobel selbst ist nichts Neues für mich hatte in meiner Jugend schon mal einen zum schrauben. Bin gespannt was ich von Euch noch erwarten darf.

Jens

Hallöchen!
Bislang warte ich noch darauf, daß Euer Rasierhobel auch ankommen wird: ja,- ich habe bereits Rasiererfahrung mit nem Butterfly – Hobel, den mir meine Ehefrau als “Erbstück” von Ihrem Vater geschenkt hat! Der ist schon ziemlich betagt und der Griff besteht aus Kunststoff und ist mittlerweile angebrochen an der Schraubvorrichtung! Früher habe ich nur gelegentlich einen Nassrasierer verwendet,- aber die meiste Zeit beim täglichen Rasieren doch eher den “elektrischen”! Momentan vergehen viele Tage, bis ich den Bart abnehme und komme deshalb auf Euer Angebot zurück. Der Name Störtebekker verfolgt mich seit einem dreiviertel Jahr schon, wo ich auf Rügen das gleichnamige Bier kennengelernt habe. Danach habe ich mir zwei Modellautos der 50er/60er Jahre der amerikanischen Marke “Studebaker” aufs Regal gestellt…Schönen Tag noch!

Alexander König

Hallo Martin,
beeindruckende Geschichte.
Ich bin totaler Fan von euren Produkten.
Nur als Idee:
Es ist alles für einen Anfänger ausgerichtet. Vielleicht bietet ihr auch mal ein offenen Hobel und richtiges Rasiermesser an.
Ihr habt einen neuen Fan.

LG
Wolfgang I. aus Brüggen

Wolfgang Ihlo

Lieber Martin,
der Auftritt eures Startup- Unternehmens gefällt uns sehr und überzeugt uns auch fachlich. Wir wünschen dir und euch weiterhin viel Erfolg!
Christa und Winfried

Christa und Winfried

Hi,
schöne Geschichte… Ich habe eure Werbung auf (glaube ich) Instagram gesehen und darüber eure Website entdeckt. Jetzt habe ich gerade mal geschaut und ihr verkauft eure Produkte weiterhin über Amazon.

Aber gut, warum im “Großhandel” kaufen, wenn ich das Start-Up unterstützen kann. Ich mache meine Bestellung gleich fertig und freue mich auf euer Produkt
Herzliche Grüße und weiterhin ganz viel Erfolg
Dirck

Dirck Witt

Hallo Martin,

habe heute meinen schwarzen Rasierhobel bekommen. Das Auspacken war ja fast wie Weihnachten. Der Hobel kann sich echt sehen lassen. Mir gefällt ganz besonders die Aufmachung des Produkts, das Design, die Verpackung; ich hatte so instinktiv das Gefühl dass mich etwas besonderes erwartet. Die Entstehungsgeschichte finde ich auch irgendwie einzigartig und einfach grandios! Morgen früh steht die erste Rasur mit dem Hobel an… Drückt mir die Daumen… :-) Ich bin 60 und hab mich noch nie mit so einem Teil rasiert… Ich wünsche Dir und deinem Team alles Gute!

Michael

bestellt und blitzschnell geliefert 👍🏼 auch die Anleitung zur Rasur und Pflege danach finde ich super ich werde in Zukunft alles was mit Rasur und Pflege zu tun hat bei Euch bestellen.

Jörg Geiger

Hey Störtebekker Team,
vor ein paar Tagen kam er an, der neue Rasierhobel in Rose,da ich schon ein paar Andere im herkömmlichen Chromlook besitze. Bin gespannt, wie lange die Eloxierung, oder was immer es ist, so schön aussieht. Vielleicht der kleine Hinweis an andere Nutzer, dass man Seifenreste schon gründlich abspülen, bzw. wegwischen sollte, da diese bei der Rose Farbe sichtbar bleiben. Aber das sollte kein Problem sein. Jedenfalls ist der Hobel jeden Cent wert.

Dizius

Hi,

Die Geschichte ist cool! Was mir gefällt man wird so gut betreut ! Davor danach und die Rasur Anleitung gefällt mir echt super!

Holger Appel

Hinterlasse ein Kommentar

Wähle Dein Produkt
X

Rasierhobel Schwarz

Rasierhobel Schwarz Variante: Lederetui Schwarz

Rasierhobel Schwarz Variante: Lederetui Café

Rasierhobel Silber

Rasierhobel Silber Variante: Lederetui Café

Rasierhobel Silber Variante: Lederetui Schwarz

Rasierhobel Rosé - Gold

Rasierhobel Rosé - Gold Variante: Lederetui Café

Rasierhobel Rosé - Gold Variante: Lederetui Schwarz

Rasiermesser mit Holzgriff


Aufpreis +10€

Rasiermesser mit Holzgriff Variante: Lederetui Schwarz

Rasiermesser mit Holzgriff Variante: Lederetui Café

Rasiermesser Schwarz

Rasiermesser Schwarz Variante: Lederetui Schwarz

Rasiermesser Schwarz Variante: Lederetui Café

Premium Rasierhobel Solingen - Walnuss


Aufpreis +25€

Premium Rasierhobel Solingen - Stahl


Aufpreis +25€

Rasierseife Sandelholz

Rasierseife Kokos

Rasierseife Aloe Vera

Rasierseife Fresh Mint