Kostenloser Versand ab 50€
/5.00 basierend auf Bewertungen
100 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab 50€ | 100 Tage Rückgaberecht
navigation
cart-icon
Dein Warenkorb
close
empty-box

Dein Warenkorb sieht leer aus

Ducktail Bart

Martin ist Vollblutunternehmer und leidenschaftlicher Barbershopgänger. Er hat sich tief in die Welt der Rasur- und Bartpflege eingearbeitet und möchte das einzigartige Barbershopfeeling in jedes Badezimmer bringen.

Inhalte

Martin ist Vollblutunternehmer und leidenschaftlicher Barbershopgänger. Er hat sich tief in die Welt der Rasur- und Bartpflege eingearbeitet und möchte das einzigartige Barbershopfeeling in jedes Badezimmer bringen.

Lange war der Ducktail Bart ein edler Klassiker unter den eher reiferen Männern. Er wirkt gepflegt, männlich und strahlt Reife und Erfahrung aus. Seit einigen Jahren wird der Bart Style auch bei jüngeren Männern immer beliebter.

Der Ducktail-Bart kann dabei kurz oder lang getragen werden. Wer ein eher rundes Gesicht hat, bekommt durch einen Ducktail-Bart mehr Kanten und markante Züge.

Der Ducktailbart und seine Besonderheiten 

Der Ducktail-Bart ist eine Bartart des Vollbartes. Charakteristisch für ihn ist, dass er zum Kinn hin spitz zuläuft. Von seiner besonderen Form hat er auch seinen Namen - denn gelegentlich erinnert die Optik an einen Entenschwanz - also im Englischen Ducktail.

Ducktail-Bartträger werden übrigens für gewöhnlich

  • älter,
  • reifer
  • und intelligenter eingeschätzt.

Dein Weg zum Ducktail Bart

Wenn Du Dir einen Ducktail wachsen lassen möchtest, benötigst Du etwas Geduld - je nachdem wie schnell Deine Bartwuchs ist.

Ein kräftiger und dichter Bartwuchs ist dafür Voraussetzung. Mit eher dünnem Barthaar oder auffälligen Lücken im Bart, auch an den Wangen, wird Dir der Look nicht so gut gelingen.

Spezielle Bart Produkte aus unserem Shop unterstützen dich bei der Bartpflege.

Als allererstes musst Du nicht viel tun:

  1. Lasse Deinen Bart wachsen, bis er eine deutliche Grundlänge erreicht hat.
  2. Ist das der Fall, kannst Du Dich an den Schnitt machen. Überleg Dir dazu, ob Du den Ducktail lieber lang oder kurz tragen möchtest.
  3. Für eine perfekte Optik empfiehlt es sich, die Grundform des Ducktails von einem Profi schneiden und trimmen zu lassen. Du brauchst Dich danach “nur” mehr um die Pflege der Konturen kümmern.

Das ist allerdings aufwändig genug. Für einen wirklich gepflegten und akkuraten Ducktail solltest Du die Konturen nämlich täglich trimmen.

Steht mir der Ducktail überhaupt?

Der Frage, ob sich der Aufwand für Dich lohnt und Dir der Ducktail steht, solltest Du besser im Vorfeld nachgehen. Denn der Bart Style eignet sich nicht für jedermann.

  1. Hast Du eine runde Gesichtsform, profitierst Du von dem Bart. Dein Gesicht sieht kantiger, länger und maskuliner aus damit.

  2. Ist Dein Gesicht dreiecksförmig, schreit der Ducktail förmlich nach Dir. Der Ducktail passt perfekt in Deine Gesichtskonturen und verkürzt Deine Jawline.

  3. Ist Dein Gesicht eher diamantförmig, dann schmeichelt Dir der Ducktail ebenfalls gut und lässt Dein Gesicht gepflegter und geordneter wirken.

  4. Bei einer eher langen oder ovalen Gesichtsform solltest Du hingegen vorsichtig sein. Hier betont der Ducktail schnell die Partien, die nicht betont werden sollten.

Übrigens: Die Bart Frisur alleine ist nur die halbe Miete! Die passende Frisur dazu macht es aus. So gehen ein Undercut und der Ducktail Bart eine besonders attraktive Kombi ein.

Ducktail Bart

Den Ducktail Bart wachsen lassen

Wir haben es ja bereits erwähnt: Am Anfang eines jeden Ducktails heißt es: wachsen lassen! Dabei benötigst Du etwas Geduld, denn wenn Du zu früh versuchst, den Ducktail in Form zu bringen, kann er schnell asymmetrisch aussehen.

Warte lieber, bis der Kinnbart eine Länge von 3 bis 4 cm erreicht hat.

Den Ducktail Bart richtig schneiden

Wie schneidet man einen Ducktail-Bart? Um den Ducktail-Bart selber zu schneiden, benötigst Du Erfahrung. Da es beim Ducktail Bart auf die Konturen ankommt, ist es ratsam, für den Erstschnitt einen Barber aufzusuchen und den Profi ranzulassen. Wenn Du es Dir selbst zutraust, den Ducktail-Bart richtig zu schneiden, dann benötigst Du einen guten Trimmerund eine Bartschere.

  1. Lege den Bart Style und die Konturen im Vorfeld genau fest.
  2. Je nachdem wie der Bart am Ende aussehen soll, musst Du den Trimmer in einem höheren oder flachen Winkel ansetzen und langsam, Schritt für Schritt, die Form ausarbeiten.
  3. Dabei solltest Du wissen: Wegnehmen ist kein Problem, wieder hinzufügen geht nicht. Wenn was weg ist, ist es weg.

Gehe daher unbedingt mit einer ruhigen Hand vor.

Konturen schneiden

Style-Tipp: Ducktail Bart und Glatze gehen Hand in Hand 

Besonders gut zur Geltung kommt der Ducktail Bart in Kombination mit einer Glatze. Die V-Form des Bartes verlängert das Gesicht optisch und rundet es so im Kontrast zur Glatze gut ab. 

Wie Du dir eine Glatze rasierst, haben wir Dir in diesem Artikel aufgeschrieben.

Den Ducktail Bart richtig pflegen

Leider ist der Ducktail pflegeintensiv. Du solltest ihn täglich trimmen, waschen und mit Bartöl und Bartkamm stylen. Die Barthaare sollten glänzend und gepflegt wirken. Verwende daher täglich, nicht nur nach der Wäsche, Bartöl, um Spliss und gekräuselte Haare zu vermeiden.

Wir haben bei Störtebekker im Shop tolle Rasur & Bartpflege Sets bestehend aus Bartöl, Bartkamm und Bartbürtse.

Häufige Fragen zum Ducktail Bart 

Welche Seriencharaktere und Promis tragen einen Ducktail?  

Mel Gibson, Charlie Hunnam oder Brad Pitt sind nur einige prominente Ducktail-Träger. Letzterer setzte ein besonders Style-Statement, indem er den Ducktail mit einem Beanie Haarschnitt kombinierte.

In allen Promi-Fällen sorgte der Ducktail dafür, dass man sie in ihrer Schauspielkarriere als seriöser und reifer wahrnahm. 

Wie lange dauert es, sich einen Ducktail wachsen zu lassen? 

Rund 3 bis 4 cm sollte Dein Bart an Länge erreicht haben, bevor Du daraus einen Ducktail entstehen lassen kannst. Je nachdem wie schnell oder langsam Dein Bartwachstum ist, solltest du rund acht Wochen oder sogar mehr dafür einplanen. 

Fazit

Der Ducktail verjüngt sich derzeit zunehmend und erlebt, obwohl er nie aus der Mode war, ein echtes Comeback. Es lohnt sich daher, sich mit dem Bartstil zu beschäftigen!

Wie stehst Du zum Ducktail?

Kennst du eigentlich auch diese Bartstile?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Wähle Dein Produkt
X

Rasierhobel Schwarz

Rasierhobel Schwarz Variante: Lederetui Schwarz

Rasierhobel Schwarz Variante: Lederetui Café

Rasierhobel Silber

Rasierhobel Silber Variante: Lederetui Café

Rasierhobel Silber Variante: Lederetui Schwarz

Rasierhobel Rosé - Gold

Rasierhobel Rosé - Gold Variante: Lederetui Café

Rasierhobel Rosé - Gold Variante: Lederetui Schwarz

Rasiermesser mit Holzgriff


Aufpreis +10€

Rasiermesser mit Holzgriff Variante: Lederetui Schwarz

Rasiermesser mit Holzgriff Variante: Lederetui Café

Rasiermesser Schwarz

Rasiermesser Schwarz Variante: Lederetui Schwarz

Rasiermesser Schwarz Variante: Lederetui Café

Premium Rasierhobel Solingen - Walnuss


Aufpreis +25€

Premium Rasierhobel Solingen - Stahl


Aufpreis +25€

Rasierseife Sandelholz

Rasierseife Kokos

Rasierseife Aloe Vera

Rasierseife Fresh Mint